• Arbeitgeber 2 Anzeigen Kimmel Zahntechnik GmbH
  • Arbeitsort56070 Koblenz am Rhein
  • Tätigkeitsfeld Ausbildung Zahntechnik - Dentallabor
  • Anzeigen-ID ANZ-7102
    online seit 25.04.2017
  • Jetzt anrufen+49 261 984440
Jetzt bewerben Schnellbewerbung
Die Schnellbewerbung ist nur für angemeldete Bewerber verfügbar. Jetzt anmelden oder kostenlos registrieren
+49 261 984440 Drucken zurück zur Suche / Startseite

Ausbildung zum / zur Zahntechniker/in

Du musst kein Abitur haben um beruflich erfolgreich zu sein - Schulabschluss und Noten? - Hauptsache motiviert!

Die Bewerberauswahl endet im Januar 2018!

Ausbildungsbeginn 01. August 2018

Wir bieten Ihnen:

  • ein Praktikum in unserem Unternehmen
  • Einstiegschancen für artverwandte Berufe (CAD Zeichner, Metall, Feinmechaniker, etc.)
  • eine zukunftsfähige, sichere Arbeitsstelle mit Perspektive in einen innovativen Dentallabor
  • ein dynamisches, nettes und engagiertes Team
  • eine hochmoderne Laborausstattung mit eigener CAD/CAM Fertigung
  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit mit praxisnahen Weiterbildungen
  • Individualität in kleinen Arbeitsgruppen mit der Vielfältigkeit eines großen Labors
  • ein überdurchschnittliches Gehalt mit hervorragenden Sozialleistungen u.a. Fahrtkostenzuschuss, betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge

Wir sind:

  • seit 1925 in dritter Generation erfolgreich am Markt
  • groß genug, um alles anbieten zu können und klein genug, um individuell zu sein
  • ausgezeichnetes Top Job Unternehmen und Gesunde Betriebe 2013
  • Attraktiver Arbeitgeber in RLP 2014

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung zum / zur Zahntechniker/in:

Der Beruf des Zahntechnikers erfordert naturwissenschaftliche Kenntnisse und gestalterische Fähigkeiten. Man braucht aber auch Geduld und Ausdauer. Im Einzelnen wird verlangt: Fingerfertigkeit, Genauigkeit beim Arbeiten, ein ästhetisches und künstlerisches Empfinden, Verantwortungsbewusstsein und die ständige Auseinandersetzung mit neuen Technologien und Methoden der Zahntechnik.

Vorbildung:

Schulabschluss mit Zeugnis. Interesse an Mathematik und Naturwissenschaft und möglichst diverse Praktika Zahntechnik und /oder andere artverwandte Berufe.

Ausbildungsinhalte (beipielhaft):

Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen sowie Einsetzen und Handhaben von Arbeitsgeräten und Werkzeugen; Beurteilung und Einsatz von Werk- und Hilfsstoffen; Erstellung von zahntechnischen Planungen; Herstellung von herausnehmbaren und festsitzendem Zahnersatz; Herstellung von therapeutischen Geräten und Bisshilfen

Ausbildungsdauer und Vergütung:

3 ½ Jahre (ab 01. August jeden Jahres);

1.Lehrjahr: 540,00 € 2.Lehrjahr: 595,00 € 3.Lehrjahr: 655,00 € 4.Lehrjahr: 720,00 €

Unsere Vergütung liegt 30% über der Empfehlung der Zahntechnikerinnung und der HWK.


Einstiegsvergütung als Geselle: 1.600 bis 2.000 € je nach Aufgabenbereich

Aufstiegschancen:

Betriebsassistent im Zahntechniker-Handwerk, Meister im Zahntechniker-Handwerk, Betriebswirt des Handwerks. Fachbereichsleiter, CAD/CAM Techniker, Kundenberater

Kontaktdaten

Ihre Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Ausbildung und Praktika sind:

Tobias Löchel, Zahntechnikermeister
0261/ 984440

Bewerbungen bitte per E-Mail an: bewerbung@kimmel-zahntechnik.de

oder per Post an:

Kimmel Zahntechnik GmbH
ZTM Tobias Löchel
Ernst-Abbe-Str. 14
56070 Koblenz

Hinweis:
Auszubildende, die eine anspruchsvolle Lehrstelle suchen, sollten sich schon im Vorjahr bewerben!

Sie können gerne in unserem Unternehmen ein Praktikum absolvieren.

   

Jetzt bewerben Schnellbewerbung
Die Schnellbewerbung ist nur für angemeldete Bewerber verfügbar. Jetzt anmelden oder kostenlos registrieren
+49 261 984440 Drucken zurück zur Suche / Startseite